Tetronom Einzelstab

Tetronom Einzelstab – Basis aller Prüfkörper-Konfigurationen

Der Tetronom Einzelstab ist die Basis des Aimess Prüfkörper-Konzepts. Der aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) hergestellte Stab besitzt zwei Targetaufnahmen. An diese Aufnahmen werden die auswechselbaren Targets (Antastelemente) mittels Magneten fixiert, wodurch sowohl taktile als auch optische Messungen möglich sind. Schon mit einem Einzelstab lassen sich einzelne Messsysteme, z.B. optische 3D-Scanner, überwachen.

Technische Daten:

Realisierbare Längen ab 100 mm bis 3000 mm Seitenlänge in 100 mm Schritten
Sondergrößen auf Anfrage
Antastelemente (Targets) Edelstahlkugeln für taktil messende KMGs
matte Edelstahlkugeln für Laserscanner
Keramikkugel für Weißlichtscanner, taktile KMGs und Laserscanner
Targets für photogrammetrische Systeme
Größe der Targets 38,1 mm und 50 mm
größer auf Anfrage
Kalibrierung DAkkS- oder Werkskalibrierung
Unterstützte Technologien Koordinatenmessgeräte (KMG)
Theodolitmesssysteme
Präzisionstachymeter
Messarme
Lasertracker
Laser-Radar
scannende Systeme
taktile Online-Photogrammetrie
optische Online-Photogrammetrie
Offline-Photogrammetrie
Werkzeugmaschinen
Roboter

Erhältliche Targets

Mögliche Targets sind Edelstahl- oder Keramikkugeln, Theodolit-, Lasertracker- oder Retrotargets sowie gestrahlte oder beschichtete Kugeln. Als Standardkugelgrößen gibt es sie mit den Durchmessern 38,1 mm (1,5“, alle Targets) und 50 mm (1,96“, außer Theodolit-, Lasertracker- und Retrotarget). Die Targets zeichnen sich durch eine sehr hohe Fertigungsgenauigkeit aus. Weiterführende Details zu den einzelnen Targets finden Sie auf der Target-Produktseite.

Stabile Länge

Durch seine Bauweise ist der Tetronom Einzelstab sehr leicht und trotzdem sehr robust. Die Targetaufnahmen bestehen aus patentierten, selbstkompensierenden Köpfen, wodurch eine stabile Länge trotz Temperaturschwankungen gewährleistet werden kann.

Einsatz als Bezugsnormal

Der einzelne Stab ist in beliebigen Größen von 100 mm bis 3.000 mm lieferbar. Jeder tetronom Einzelstab wird mit einem Kalibrierschein ausgeliefert, auf dem die exakten Längen und Messunsicherheiten der Einzelstäbe angegeben sind. Damit wird der Forderung nach Rückführbarkeit auf das nationale Längennormal entsprochen und der Tetronom Einzelstab kann als Bezugsnormal verwendet werden.

Prüfkörper mit höchster Flexibilität

Da alle Aimess Prüfkörper auf der gleichen Komponente basieren – dem tetronom Einzelstab – können Sie als Anwender Ihren Prüfkörper so zusammenbauen, wie Sie ihn benötigen: Entweder Sie nutzen nur einen Einzelstab für Ihre Messungen, oder Sie konfigurieren Ihren Prüfkörper aus mehreren Einzelstäben als Tetronom (Tetraeder), Oktonom (Oktaeder) oder aber als Kugelstab.

Quickfacts:

  • Kann alleinstehend als Prüfkörper genutzt werden
  • Aus mehreren Einzelstäben lassen sich schnell verschiedene 3D-Prüfkörper zusammensetzen
  • Kann als Bezugsnormal verwendet werden
  • Jeder Tetronom Einzelstab wird mit einem Kalibrierschein ausgeliefert.

Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Tel.: +49 (0) 3921 63 639 - 11
Mail: info@aimess-products.de

Anwendungsbereiche:

  • Überprüfung von 3D-Scannern
  • Als Komponente für die Prüfkörper tetronom, oktonom und Kugelstab